Packsize präsentiert ein neues System zur Herstellung maßgeschneiderter Kartons

Anlässlich der Pack Expo in Chicago präsentierte Packsize der Öffentlichkeit erstmals das neue M1™ On Demand Packaging®-System, eine robuste und bedarfsorientierte Technologie, die durch Geschwindigkeit, Flexibilität und Verlässlichkeit gekennzeichnet ist. Auf der Plattform der Packsize Global
Modular Architecture entwickelt und gebaut, und unter Verwendung der PackNet®-Produktions- und Optimierungssoftware bietet das M1™-System hochmoderne
On Demand Packaging® Funktionalität für Verpackungsprozesse mit höchsten Anforderungen an die Vielfalt von Kartonvarianten und -größen.

Unternehmen, die sich mit dem Versand von Waren beschäftigen, deren
Kartonarten und -größen stark variieren müssen, können nun die Effizienz ihrer Verpackungsprozesse deutlich erhöhen. Die Konstruktion der M1™ greift auf die jahrelange Erfahrung von Packsize mit der Herstellung maßgeschneiderter Wellpappkartons in Stückzahl 1 in der Industrie zurück.

Die Technologielösung der nächsten Generation bietet neueste On Demand Packaging® Effizienz mit diesen Leistungsmerkmalen:

  • Eine Mehrreihen-Wellpappenzuführung erhöht die Produktivität und Flexibilität
    bei schonendem Materialeinsatz durch zeitgleiche Verwendung von vier bis acht
    Stapeln über ein Zweischienensystem;
  • Eine so noch nicht gesehene Funktionalität ermöglicht den Druck von hochaufgelösten Barcodes, Logos, Sicherheitssymbolen u.ä. während
    der Kartonproduktion;
  • Eine patentierte Multi-Achsen-Konstruktion beherbergt sowohl den Druckkopf,
    als auch die Schneide- und Falzwerkzeuge. Sie verringert die Rückführung der Pappe zugunsten schnellerer Produktionszyklen;
  • Die Global Modular Architecture von Packsize schafft Industry 4.0 Kompatibilität
    und schafft neue Standards für Systemlanglebigkeit und Maschinenverlässlichkeit.
  • Die PackNet®-Software ermöglicht dem Verpackungspersonal, Priorisierungen bei der Auftragsbearbeitung vorzunehmen, Workflows zu entwickeln, einen ganzen Maschinenpark zu managen, vorhandene ERP- und WMS-Systeme zu integrieren und mit einer neuartigen intuitiven Benutzeroberfläche umfassende Analysen und Reports zu generieren.

 

Der modulare Aufbau der M1™ folgt dem globalen Trend hin zur Smart Factory,
bietet außerordentliche Verlässlichkeit, Leistung und Effizienz für jede Art von Produktionsunternehmen – bei stetig hoher Maschinenverfügbarkeit, geringem Energieverbrauch und effizientem Materialeinsatz. Weitere Informationen erhalten Sie gern über info.de@packsize.com.

Abonnieren