X7 bietet automatisierten Prozess für maßgerechte Verpackungen

HERFORD – 21. November 2018 – Der anhaltende Rückgang der Arbeitslosigkeit und die steigende Nachfrage nach Fachkräften betrifft Unternehmen in fast allen Branchen. Weil immer mehr Waren über das Internet bestellt werden, leiden gerade die Unternehmen, die diese Produkte versenden, am Arbeitskräftemangel. Als eine Antwort darauf präsentiert Packsize jetzt das neue, vollautomatische und auf Maß produzierende Verpackungssystem X7 ™ .

Die X7 ™ optimiert Nachhaltigkeit und Arbeitsabläufe in der Lieferkette für Ein- und Mehrprodukt-Bestellungen mit ständig wechselnden Kartongrößen. Sie schafft die Herstellung, das Packen und die Versandfertigkeit eines individuellen Kartons in nur drei Sekunden und ist für die Produktion von 1.200 Kartons pro Stunde für Produkte ganz unterschiedlicher Art und Größe ausgelegt.

Das zukunftsgerichtete System liegt erheblich unter den variablen Kosten anderer Packlösungen, ohne dabei auf den besseren Produktschutz und die Nachhaltigkeit eines maßgerecht dimensionierten Kartons aus Wellpappe zu verzichten. In der X7 ™ steckt branchenführendes Entwicklungs- und Herstellungs-Know-how, wie z.B. eine modulare Konstruktion, ein breites und flexibles Zuführungssystem, das Aufbringen von Klebstoff von oben und minimierter Verschnitt. Das alles sorgt für höchste Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit im Verpackungsprozess.

Die steuernde Software PackNet ®  hilft Betreibern, Priorisierungen bei der Auftragsbearbeitung vorzunehmen, Workflows zu entwickeln, einen ganzen Maschinenpark zu managen, vorhandene ERP- und WMS-Systeme zu integrieren und umfassende Analysen und Reports zu generieren.

Mit erfahrenen Ingenieuren und Servicetechnikern in ganz Europa ist Packsize immer nah am Kunden und unterstützt jede X7 ™ Installation vor Ort mit den erforderlichen Werkzeugen und Dienstleistungen. Sprechen Sie uns drauf an.

Abonnieren